Top en Twel en de Lege Wâlden
NederlandsFriesEngels

Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten Google Translate-Option.

Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Aanbieding: Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.0000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!

| Prijs inclusief verzenden: € 29,90

Top en Twel en de Lege Wâlden


Deel:

-

-

Dörfer und Städte in dieser Region

AkmarijpGoingarijpOppenhuizenTerherneTerkapleUitwellingergaVegelinsoord

Top en Twel en de Lege Wâlden

Top en Twel en de Lege Wâlden

In dieser wunderschönen Gegend gibt es viel, viel Wasser: Zusätzlich zum Snitsermar selbst, den zahlreichen Wasserwegen, Gräben und Becken, die ihn umgeben. Es ist also in erster Linie ein Paradies für Wassersportler! Aber auch für diejenigen, die festen Boden bevorzugen, hat die Gegend viel zu bieten. Schöne Aussichten, Unterhaltung, Kultur, Kulturgeschichte, Natur, Ruhe und Frieden. Eine gute Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, ist mit dem Fahrrad. Zum Beispiel könnten Sie einen "Rondje Sneekermeer"

machen Top en Twel ist der lokale Name für die Dörfer Oppenhuizen und Uitwelingerga, die auf Friesisch Toppenhuzen und Twellingea heißen. Das Gebiet um die Dörfer besteht aus einem Labyrinth von Kanälen, Gräben und Seen. Verglichen mit dem nahe gelegenen Snitsermar und den geschäftigen Prinses Margrietkanaal ist es hier eine Oase der Ruhe auf dem Wasser.

Entlang der Straße durch beide Dörfer befindet sich ein Kunstwerk, das "die drei Riesen" symbolisiert, die der Legende nach für die Schaffung von drei Wasserstraßen in der Region verantwortlich sind. Top en Twel hat auch Nicht-Wassersportlern viel zu bieten: eine Galerie, eine Reihe von Künstlern, deren Werke Sie (nach Vereinbarung) bei sich zu Hause ansehen können, und ein Kochstudio. Sehr schön ist auch das erhaltene Straßenbahnhaus in Uitwellingerga, das zur längst vergangenen Straßenbahnlinie Sneek-Joure gehörte.

Östlich des Snitsermar befindet sich der Lege Wâlden: die Niedriger Wälder. Aufgrund seiner niedrigen Lage war es lange Zeit ein undurchdringliches, sumpfiges Gebiet. Das Torfmoor wurde ab dem zehnten Jahrhundert kultiviert, aber bis weit in das neunzehnte Jahrhundert hinein stand das Gebiet jeden Winter noch unter Wasser. Infolgedessen entwickelten sich sogenannte Blaugrasländer. Die Blaugerzen östlich von Akmarijp sind das größte zusammenhängende Gebiet mit blauem Grasland in den Niederlanden. Das Ooievaarsdorp-Akmarijp ist ebenfalls einen Besuch wert.

Etwas weiter östlich liegt das etwas abgelegene Vegelinsoord, das früher Stobbegat hieß und erst 1955 seinen heutigen Namen erhielt. Das Dorf ist nach der Adelsfamilie Vegelin benannt, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Gebiets nordöstlich von Joure spielte. Vegelinsoord liegt im nördlichen Teil des Haskerveen-Polder, der erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts kultiviert wurde.

Goïngarijp ist ein Wassersportdorf, das wegen seiner wunderschönen Lage an den nach dem Dorf benannten Pools beliebt ist. Die Goïngarijpster Poelen stehen in direkter Verbindung mit dem Snitsermar und sind Teil des Wettkampfwassers während der berühmten Sneekweek und der Rest der Bootssaison. Ruhe und Frieden dominieren den Rest des Jahres das wasser.

Das ruhige und freundliche Terkaple hat auch seine "eigenen" Pools. Terherne liegt an der Nordwestseite davon. Dieses Dorf ist nicht nur ein Wassersportzentrum, sondern auch für den Abenteuerpark Kameleondorp bekannt. Ein weiterer Klassiker in diesem schönen Dorf ist der Slassische Schiffe Hafen. Es versteht sich von selbst, dass Terherne auch in Bezug auf Terrassen, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten voll auf den Tourismus ausgerichtet ist.

Tekst: © FrieslandWonderland • Foto: © FrieslandWonderland

Webshop

Mogelijk hebben de volgende producten uit onze webshop ook uw interesse. Deze producten worden u aangeboden in samenwerking met diverse uitgeverijen, erfgoedinstellingen en fotografen.