Alles rund um Houtigehage
NederlandsFriesEngels

Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten Google Translate-Option.

Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Aanbieding: Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!

| Prijs inclusief verzenden: € 29,90

Alles rund um Houtigehage


Deel:

-

-

Geschichte von Houtigehage

Houtigehage

Houtigehage im Norden von Drachten ist ein Heidedorf, das erst Ende des 19. Jh. Form und Gestalt annahm, ursprünglich aber älter ist. Bis ins 18. Jh. hinein gab es hier weite Moorgebiete. Nur einige Jahrzehnte später waren diese Gebiete abgegraben worden, danach entwickelte es sich zum Heidegebiet, weil man die Landschaft einfach brach liegen ließ. . Houtigehage bestand zu dieser Zeit nur aus primitiven Heidehütten. Erst Mitte des 19. Jh. erhielt die Gegend so etwas wie Struktur; es wurde in kleinem Maßstab kultiviert. Mit der Schule entstand erst 1896 das erste gesellschaftliche Projekt des Dorfes, das heute an die 1000 Einwohner zählt.

Kirchgänger mussten anfangs ins benachbarte Rottevalle. Erst als der Prediger Johannes Antonie Visscher sich zu Beginn des 20. Jh. über die arme friesische Heide“ aufregte, wurde Houtigehage belebter. Die Hauptstraße des Dorfes wurde nach ihm benannt. Die erste Kirche entstand 1937; 1930 war Houtigehage selbstständig geworden.

Tekst: © NoordBoek - Peter Karstkarel • Foto: © FrieslandWonderland

Webshop

Mogelijk hebben de volgende producten uit onze webshop ook uw interesse. Deze producten worden u aangeboden in samenwerking met diverse uitgeverijen, erfgoedinstellingen en fotografen.

Achtkarspelen in de atlas van Schotanus

Achtkarspelen in de atlas van Schotanus

Smallingerland in de atlas van Eekhoff

Smallingerland in de atlas van Eekhoff