Alles rund um Oosterend
NederlandsFriesEngels

Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten Google Translate-Option.

Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Aanbieding: Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!

| Prijs inclusief verzenden: € 29,90

Alles rund um Oosterend


Deel:

-

-

Geschichte von Oosterend

Oosterend

Oosterend (130 Einwohner)ist ein agrarisch Straßendorf, das im Mittelalter am Fuß einer Düne und am Rand der südlich gelegenen Polder von Terschelling entstanden ist. Lange Zeit galt es als Wohnviertel von Hoorn; es besaß auch nie eine Kirche. Allerdings gabes im 14. Jh. In der Nähe des Dorfes einen Landsitz auf einem Wohnhügel, die Popmastins. Das Gebäude wurde schon im 16. Jh. Abgerissen.

Die verstreut liegende Bebauung wird gewissermaßen zusammen gehalten durch eine Hauptstraße, an deren Ende im Osten des Dorfes ein gedenkstein daran erinnert, dass die Dorfstraße 1910 ausgebaut wurde. Am westlichen Dorfausgang fällt ein Bauernhof mit orangefarbenem Dach auf. Mehrere Bauernhöfe aus dem 19. und 20. Jh. Besitzen so genannte schunstjes, Holzbauten mit Satteldach. Auf der Boschplaat an der Wanderdüne gibt es noch einen Bunker der deutschen Besatzer, der 1943 unter dem Namen Marineflankbatterie Terschelling Ost’ angelegt wurde.

Tekst: © NoordBoek - Peter Karstkarel • Foto: © Hendrik van Kampen

Webshop

Mogelijk hebben de volgende producten uit onze webshop ook uw interesse. Deze producten worden u aangeboden in samenwerking met diverse uitgeverijen, erfgoedinstellingen en fotografen.