Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der unter dem Artikeltitel genannten Google Translate-Option.


|

Beers

Beers
©: FrieslandWonderland

Das knapp 140 Einwohner zählende Terpdorf Bears (Beers) liegt weit im Landesinnern nahe des alten Mittelmeerdeiches Hegedyk; das Mittelmeer (middelzee) war bis 1500 ein offenes Meer, das 1505 eingedeicht worden ist. Charakteristisch für Beers (Friesisch: Bears) ist die U-Form. Die ‘Ald Skoalle’, eine alte Schule aus den Jahren 1865 bis 1922 ist heute das Gemeindezentrum. Von da aus führt ein Weg zur Uniastate, ein Landsitz, der erst in den 90er-Jahren rekonstruiert worden ist. Das L-förmige Gebäude besitzt schmale Türme mit Treppengiebel; der Eingangsbereich wurde mit kleinen gelben Steinen gestaltet. Man hat sich sehr stark bemüht, das Gebäude so wiederherzustellen, um dem Besucher einen Eindruck zu vermitteln, wie es früher ausgesehen haben muss.

Der Tsjerkepaad führt vom Dorfhaus zur leicht erhöhten Kirche mit einem aus kleinen gelben Steinen gefertigten Turm. Die frühgotische Kirche datiert aus dem 13. Jh., ergänzt um den Chor (14. Jh.). Das Kircheninnere wurde größtenteils in der heutigen Form im 18. Jh. gestaltet.

Colofon

Uitgeverij: NoordBoek - Auteur: Peter Karstkarel
NLP: Doarpswurk

© Foto voorblad: FrieslandWonderland
Lese mehr

Verwandte Informationen


Foto’sArtistieke werken




Archivering van erfgoedinformatie met het ErfgoedCMS™

Bent u geïnteresseerd in erfgoedinformatie en hoe u dit op een professionele en duurzame manier kunt ontsluiten op het internet, dan is het volgende voor u van belang.

Sinds kort is er namelijk het ErfgoedCMS™ van DeeEnAa. Met dit op maat gemaakte ErfgoedCMS™ kan ieder dorp of iedere stad haar erfgoedinformatie registreren, rubriceren en ontsluiten. Daarnaast kan het ErfgoedCMS™ worden ingezet als webshop voor lokale producten en kan het de basis vormen voor dorps- of stadswandelingen compleet met QR-code bordjes.

Voor meer informatie over dit onderwerp verwijzen wij u graag naar de pagina over het ErfgoedCMS™ op de ErfgoedCMS-website via onderstaande knop.