Alles rund um Wierum
NederlandsFriesEngels

Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten Google Translate-Option.

Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Aanbieding: Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.0000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!

| Prijs inclusief verzenden: € 29,90

Alles rund um Wierum


Deel:

-

-

Geschichte von Wierum

Wierum

Wierum (370 Einwohner) ist ein Terpdorf, das an einem Quelderdamm am Meer im frühen Mittelalter entstanden ist. Die Meeresnähe blieb im Laufe der Jahrhunderte nicht ohne Folgen; ein Teil des alten Wohnhügels ist weggeschwemmt; dort ist auch ein teil des alten Dorfes Opfer der Fluten geworden. Die Kirche am Deich gelegen, dagegen nicht. Die Marienkirche stammt aus dem 12. Jh. Das Kirchenschiff wurde 1912 durch ein neues Gebäude ersetzt ¬ - wodurch ein Stück Dorfgeschichte endgültig verloren ging. Erhalten geblieben ist der Tuffstein-Kirchturm aus dem 12. Jh. mit dem Wierumer Aek als Wetterhahn, eine Erinnerung an die Fischerei-Vergangenheit von Wierum. Heute beginnen in Wierum die Wattwanderungen in Richtung Engelmansplaat.

Die Streng Reformierten hatten noch vor der offiziellen Kirchenabspaltung im Jahr 1875 ihr eigenes Gotteshaus, bescheiden in einer Seitenstraße gelegen, eigentlich nur an den Kirchenfenstern von außen als Kirche zu erkennen. Bekanntester Wierumer ist der friesisch-amerikanische Kinderbuch-Autor Meindert de Jong (1901-1991). 1969 erhielt er die National Book Award in Childrens Literature für sein Buch “Journey from Peppermint Street”, das weitesgehend auf seine Kindheitserinnerungen an Wierum basiert. "Peppermint street" ist dabei der heute noch bestehende Muntjestege vom Kirchvorplatz zur Hoofdstraat von Wierum.

Tekst: © NoordBoek - Peter Karstkarel • Foto: © FrieslandWonderland

Webshop

Mogelijk hebben de volgende produkten uit onze webshop ook uw interesse. Deze produkten worden u aangeboden in samenwerking met diverse uitgeverijen, erfgoedinstellingen en fotografen.

Westdongeradeel in de atlas van Eekhoff

Westdongeradeel in de atlas van Eekhoff

Westdongeradeel in de atlas van Schotanus

Westdongeradeel in de atlas van Schotanus

Besneeuwd wad bij Wierum

Besneeuwd wad bij Wierum

Blik op Wierum

Blik op Wierum