Alles rund um Warten
NederlandsFriesEngels

Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der oben genannten Google Translate-Option.

Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Aanbieding: Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.0000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!

| Prijs inclusief verzenden: € 29,90

Alles rund um Warten


Deel:

-

-

Warten

Warten

Warten ist ein ländliches Dorf mit typisch friesischer Aussicht und historischen Gebäuden. Um das Jahr 1000 lebte die Bevölkerung auf aufgeschütteten Anhöhen. Noch bis zum Beginn des 19.Jahrhunderts konnte man Warten über Land nicht erreichen und die Bewohner waren auf die Wasserverbindungen angewiesen. Erst 1865 wurden Wege zum Dorf gebaut. Noch immer ist das Wasser für Warten von großer Bedeutung. So befindet sich außerhalb des Ortes, in Rochsleat, ein großer Jachthafen mit mehr als 500 Liegeplätzen.

In unmittelbarer Nähe Wartens liegt das Natur- und Erholungsgebiet 'de Alde Feanen'. In dieser ehemaligen Moorlandschaft irrt der Geist vom Smied von Earnewâld umher. Es werden viele Geschichten darüber verbreitet.

Wer am Leben der Bauern von damals interessiert ist, der sollte unbedingt die 'Alte Friese Greidbuorkerij' besuchen. Dieser Bauernhof aus dem Jahre 1700 ist das letzte Exemplar der Langhaus - Bauernhöfe in Friesland.

In einer Wanderroute, die Sie an Bauernhöfen vorbei führt, finden Sie auch Informationen über andere Baustile von Bauernhöfen in Friesland-mitte.

© VVV Mid Fryslân

Geschichte von Warten

Warten (1000 Einwohner) ist ein altes am Wasser gelegenes Dorf gelegen am Lang Deel und am Rogsloot. Der Wasserweg Lang Deel verbreitert sich bei Warten zum Wartenaster Wijd, wo bereits im 17. Jh. eine Wohngegend, Midsbuorren, entstand. Hier gab es auch zum Ende des 19. Jh. eine Schiffswerft und eine Molkerei.

Der Kern des Ortes lag östlicher an der Brücke und einer Kirche aus dem Jahr 1780. Die Saalkirche mit großen Fenstern besitzt Glasmalereien von Ype und Jurjen Staak. Der Kirchturm bestimmt die westliche Silhouette des Dorfes. In Warten steht zudem der letzte Langhaus-Bauernhof von Friesland, heute ein Museum.

Warten muss ein lebendiges Dorf gewesen sein, wie Schilderungen aus vergangenen Jahrhunderten belegen. Die Geschichte, dass Warten zwischen 1220 und 1240 verwüstet worden sei, ist inzwischen als Legende entlarvt.

Tekst: © NoordBoek - Peter Karstkarel • Foto: © FrieslandWonderland

Webshop

Mogelijk hebben de volgende produkten uit onze webshop ook uw interesse. Deze produkten worden u aangeboden in samenwerking met diverse uitgeverijen, erfgoedinstellingen en fotografen.

Idaarderadeel in de atlas van Eekhoff

Idaarderadeel in de atlas van Eekhoff

Idaarderadeel in de atlas van Schotanus

Idaarderadeel in de atlas van Schotanus