Leider können wir im Moment nur Teile dieser Website in deutscher Sprache zur Verfügung stellen. Für diejenigen Teile der Website, die noch nicht übersetzt wurden, empfehlen wir die Verwendung der unter dem Artikeltitel genannten Google Translate-Option.

Deel:

|


De IJsselmeerkust

Das IJsselmeer bildet im Westen Frieslands eine beeindruckende Grenze zwischen Land und Wasser. Die ehemalige Zuiderzee, die seit 1932 durch den Afsluitdijk endgültig vom Wattenmeer abgeschottet ist, beeindruckt nach wie vor bei jedem Wetter in Bezug auf Weite und Natur
Die friesische IJsselmeerküste ist geprägt von wunderschönen alten Fischerorten wie Hindeloopen, Stavoren, Workum und Harlingen. Es gibt aber auch malerische Dörfer wie Cornwerd, Gaast und Piaam, ganz zu schweigen vom größeren Makkum. Letzteres ist zusammen mit Harlingen die Basis für viele Charterschiffe, die mit Touristengruppen oder Personalverbänden auf dem Wasser fahren.
Die Fischerorte zeugen von der reichen Geschichte der Region. Die Weltmeere wurden von Hindeloopen, Stavoren, Workum und Harlingen zum Handel gesegelt. Auch beim Walfang spielte Harlingen eine wichtige Rolle
Die Küste hat auch eine wichtige Rolle bei der Verteidigung von Friesland gespielt. Beispielsweise war die Schlacht von Warns am 26. September 1345 die wichtigste Schlacht im friesisch-niederländischen Krieg zwischen Graf Wilhelm IV. Von Holland und den Friesen. Die Friesen siegten mit höherer Gewalt. Diese Schlacht wird jährlich am Denkmal am Rea Klif bei Warns gefeiert. Die Worte ’Leaver dea as slaef’ sind auf dem Denkmal geschrieben.
Heutzutage ist die IJsselmeerküste ein beliebtes Ziel sowohl für Kulturtouristen als auch für Wassersportler. Bei starkem Wind ist die Küste ein perfekter Ort zum Wind- und Kitesurfen. Es gibt mehrere Surfschulen, in denen dieser Sport unterrichtet wird.


Tipp: Wenn Sie in der Gegend sind, schauen Sie sich einen der kleinsten Häfen Europas an, den Sie im Dorf Laaksum finden


© Tekst: - © Foto voorblad: Bauke Folkertsma

De IJsselmeerkust
©: Bauke Folkertsma

Mogelijk ook interessant voor u.



Nieuwe encyclopedie van Fryslân voor slechts € 29,90 incl. verzenden!

Bijna 8 kilogram aan kennis over Friesland! Wees er snel bij want op is op.

De Nieuwe Encyclopedie van Fryslân is een onmisbare aanvulling in de boekenkast voor iedereen die gek is van Fryslân en meer wil weten van deze provincie. Op 15 september 2016 verscheen de vierdelige encyclopedie die rond de 3000 pagina’s telt, 11.000 trefwoorden bevat en ruim 8 kilo weegt. De encyclopedie staat bomvol actuele kennis over Fryslân en is een echte pageturner geworden.

Voor al diegenen die dit standaardwerk over Fryslân altijd al hadden willen hebben! Nu voor een wel heel speciaal prijsje! Maar let op! Op = Op!